» Fugenabdichtung an WHG-Flächen

In Bereichen wo mit wassergefährdenden Flüssigkeiten und Stoffen umgegangen wird, müssen die Fugen und Flächen mit einer flüssigkeitsbeständigen Verfugung ausgeführt werden.

  • Tankstellen - LAU Anlagen
  • HBV-Anlagen
  • Auffangräumen
  • Waschstrassen
  • Waschhallen
  • Waschplätzen

Die Ausbildung der Fugenräume ist ein wichtiger Bestandteil einer richtig haftenden Fuge. Hinterfüllmaterial sorgt für den richtigen Sitz des Dichtstoffes und verhindert die Dreiflankenhaftung des Dichtstoffes. Fachgerechte Grundierung der Fugenfläche sorgt für dauerhaften Verbund der Haftfläche mit dem Fugendichtstoff.

Die Firma H-KB Korrosions- und Brandschutz GmbH bietet Ihnen eine Vielzahl von Lösungen, insbesondere für die petrochemische- und Raffinerieindustrie an.

» Gewässerschutzbeschichtung (Beschichtung für Auffangräume)

Das WHG legt fest, dass Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Flüssigkeiten mit ihren Eigenschaften so zu beschaffen sind, dass eine Verunreinigung der Gewässer oder eine sonst nachteilige Verändung ihrer Eigenschaften nicht zu besorgen ist. (Besorgnisgrundsatz)
Das bedeutet, dass dafür Sorge zu tragen ist, dass diese Substanzen im Falle einer Störung der Anlage nicht in das Grundwasser gelangen können. Das Anforderungsprofil dieser Gewässerschutzbeschichtungen ist in nachfolgenden Kriterien zusammengestellt:

  • Undurchlässigkeit
  • Dehnfähigkeit (Rissüberbrückung)
  • Beständigkeit gegen die Lagerflüssigkeit
  • Haftung am Untergrund
  • Alterungsbeständigkeit
  • Brandverhalten
  • elektrostatisches Verhalten
  • Witterungsbeständigkeit bei Aussenanwendung

 

Die Firma H-KBl Korrosions- und Brandschutz GmbH verfügt über Verarbeitungslizenzen gängiger WHG-Beschichtungen mit Allgemein bauaufsichtlicher Zulassung. (DIBt)

» Betoninstandsetzung

Viele Schäden an Bauwerken entstehen durch einwirkende Witterungseinflüsse, aggressive Schadstoffe, unvorhergesehene Nutzungsänderungen und auch bautechnische Ausführungsfehler. Hier übernimmt die Betoninstandsetzung eine wichtige Aufgabe - jedoch gilt: der beste Schutz ist die Vorbeugung.

Die Firma H-KB Korrosions- und Brandschutz GmbH verfügt über Verarbeitungslizenzen gängiger Oberflächenschutzsysteme namhafter Produktlieferanten.