» Pipelinebeschichtung

Der Korrosionsschutz von Stahlrohren für den Transport von Öl, Gas oder Wasser ist von großer wirtschaftlicher Bedeutung. Flüssige Polyurethan-Systeme sind für diese Anwendung bestens geeignet, denn bei einer Schichtstärke von bis zu zwei Millimeter können sie ohne Grundierung direkt appliziert werden.

Zudem härten sie selbst bei niedrigen Temperaturen schnell und porenfrei aus. Ihre gute Schlagfestigkeit sowie die hohe Dauerelastizität, gute Mikrobenfestigkeit und Kathodenschutzverträglichkeit prädestinieren sie insbesondere für die kritischen Schweißnahtbereiche.

Wir verfügen über Verarbeitungslizenzen gängiger Beschichtungsstoffe für den Einsatz von Pipelinebeschichtungen.

» Tankinnenbeschichtung

  • Petrochemie
  • Chemische Industrie
  • Papier- und Zellstoffindustrie
  • Lebensmittelindustrie

Die H-KB Korrosions- und Brandschutz GmbH bietet Tankinnenbeschichtungen für die Lagerung brennbarer Flüssigkeiten, für Anforderungen von alkalischen, oxidierenden wie auch konzentrierten sauren Chemikalien mit entsprechender Temperaturwechselbeanspruchungen bei einem gleichzeitigem Korrosionsangriff mit gängigen Verfahren und Produkten an.

Für Spezialanwendungen an Tanks, zur Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten, von Boden- und Wandflächenbeschichtungen mit Festigkeitseigenschaften innerhalb von Tanks sowie an Dachkonstruktionen von Tanks, bieten wir unseren Kunden das Laminatsystem KATPROTECT® an.
Dieses Laminatsystem ist zur Zeit im Zulassungsmodus.

Seperatoren, Filteranlagen und Rohrleitungen in Raffinerien werden mit geeignetem und bauartzugelassenen Beschichtungssystemen auf Basis Vinylester, Epoxid Phenol und Glasflakes geschützt.

Für den qualitativen Tankinnenschutz in der Lebensmittelindustrie, insbesondere bei Trinkwasser und Lebensmittel werden lösemittelfreie Epoxidharzsysteme mit Unbedenklichkeitsnachweis von der Höhnel Korrosions- und Brandschutz GmbH eingesetzt und verarbeitet.

Wir verfügen über Verarbeitungslizenzen gängiger Beschichtungsstoffe für den Einsatz von Tankinnenbeschichtungen.

» Tankaussenbeschichtung

Tankaussenbeschichtungen unter Berücksichtigung der Bauart des Tanks z.B. in Schwimmdach- oder Festdachausführung werden bei der Beschichtungsauswahl von der H-KB Korrosions- und Brandschutz GmbH berücksichtigt und die Auswahl des richtigen Beschichtungsstoffes dabei getroffen.

Wir verfügen über Verarbeitungslizenzen gängiger Beschichtungsstoffe für den Einsatz von Tankaussenbeschichtungen.